Startseite

Liebe Freunde des Thumer Karnevals,

Leider sehen wir uns nun auch gezwungen, u.a. aus Verantwortung, Sicherheitsgründen und Solidarität mit den anderen Vereinen, unsere Sitzungen am 12.02.2022 und 20.02.2022 abzusagen.

Dieser Schritt ist uns, dem Vorstand, nicht leichtgefallen, vor allem vor dem Hintergrund einer sehr gelungen Eröffnungsveranstaltung am 13.11.21 mit unserem ersten amtierenden Damen-Dreigestirn.

Was hat uns zu dem Schritt bewogen? An aller erster Stelle, dass wir für die Gesundheit unserer Vereinsmitglieder, egal ob jung oder alt, unserer Gäste, Gastvereine und Künstler verantwortlich sind.

Wir können in der aktuellen Zeit, selbst mit der Vorgabe 2 G+, keine 100 % Sicherheit hierfür garantieren!

Die aktuelle Virusvariante Omikron, kann auch von geimpften, genesenen oder geboosterten Personen übertragen werden, selbst wenn eine negative Testung vorliegt. Anders als im Vorjahr sind die Auswirkungen neben der möglichen Erkrankung auch eine Quarantäne* von Kontaktpersonen.

Wir gehen auch weiterhin davon aus, dass die neue Corona-Schutzverordnung eine weitere Einschränkung der Teilnehmerzahl für Innen-Veranstaltungen bringt, wie es einige Bundesländern jetzt schon vorgeben. Damit wäre unseren Veranstaltungen die Grundlage genommen (Sitzplatzreduzierung-Abstandsregeln).

Der Karnevalszug am 26.02.2022 ist derzeit noch nicht abgesagt, da wir die aktuellen Randbedingungen zu diesem Zeitpunkt noch nicht kennen. Wir hoffen, dass wir diese Freiluftveranstaltung doch noch im bekannten Rahmen durchführen können.

Hierüber werden wir Euch weitere Informationen zukommen lassen.

Bleibt gesund, passt auf Euch auf und hoffentlich bis bald.

*(von min. 5 Tagen, liegt im Ermessenspielraum des örtl. Gesundheitsamtes, bei Kontaktpersonen)